Thera Sensorica GmbH















Version V2.0c

Impressum




Seite in Arbeit


Entwicklung von Sensoren
und
sensorbasierten Geräten
auf Dickschichtbasis
und
Lärmabsorbern



      Dickschichtsensor (thick-film sensor)

Eigenschaften der Dickschichttechnik
  • Hitzefest
  • Einsatz in korrosiver und schmutziger Umgebung
  • Einsatz bei starker mechanischer Belastung
  • Hohe Sensitivität
  • Messung von Schubkräften und Zugkräften mit einem Sensor
Entwicklung der Verfahrenstechnik
  • Bisher überwiegend auf keramischen Trägern
Thera Sensorica:
  • Aufbringung von Sensoren auf verschiedenen metallischen Trägern
  • Aufbringung auf dreidimensionalen Geometrien


Static - Properties


Dynamic - Properties



      Lärmschutztechnik (noise protection technology)


Absorptionsspektrum


Lärmschutztechnik:
Thera Sensorica entwickelt Lärmabsorber die Schall im physiologisch relevanten Bereich außergewöhnlich gut absorbieren.
Absorptionsmessungen wurden vom technischen Büro psiA Consult und dem Sachverständigenbüro TAS SV Gmbh durchgeführt.




News

last update: 18.12.2014 SiteMap
web-design by R.K.